Adventfenster Serm 2020

Liebe Sermer,

unser Dorf pflegt eine lange Tradition: In der Adventzeit dekoriert jeden Abend eine andere Familie, Firma, Gruppe etc. zu Hause ein Fenster. Um 18.00 Uhr wird das Fenster geöffnet und von der Nachbarschaft bestaunt. Vorbeikommen darf jeder, auch ohne persönliche Einladung. Ziel der Sache ist es, für ein Stündchen nett zusammen zu stehen, um sich mit den Nachbarn zu treffen und Aktuelles auszutauschen. Nebenbei wird unser Dorf in der dunklen Jahreszeit aufgehübscht.


So geht das dieses Jahr nicht. Wegen der Corona-Pandemie können wir nicht zusammenstehen. Auf das geselligen Beisammensein bei Zimtstern und Glühwein müssen wir 2020 verzichten. Um so wichtiger ist es, dass unser Dorf in dieser tristen Zeit wenigstens mit dekorierten Adventsfenstern hell und farbenfroh auf die Weihnachtszeit einstimmt. Deshalb bitten wir auch dieses Jahr um Meldungen, an welchem Tag ihr ein Fenster gestalten wollt.

 

Es geht nicht darum, Bastelkönig von Serm zu werden. Eine einfache Weihnachtsdeko mit dem Datum des Tages reicht völlig aus. Die Stange soll nicht zu hoch gehängt werden, damit alle mitmachen können. Wer ein Fenster machen möchte, kann sich melden bei:

 

Bernd Baumann unter 0203 751696

ja@adventfenster-serm.de

 

Die ganze Dorfgemeinschaft hat bei den Spaziergängen durch unser Serm viel Freude an den festlich geschmückten Fenstern. Herzlichen Dank dafür!!!

Infektionsschutz in Serm: Bitte bringt zu den Fenstern keine Becher mit!

Download des Kalenders

Danke all jenen, die dieses Jahr wunderschöne Adventfenster gestaltet haben und gerne die Gäste bewirtet hätten!

impressum / Datenschutz